Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen
Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen

Als ausgebildete Fastenleiterin und Gesundheitsberaterin habe ich mir das Ziel gesetzt, Menschen in ihrer Gesundheitsfürsorge präventiv zu unterstützen und zu begleiten.

 

Für mich selbst fing das Nachdenken über einen gesünderen und nachhaltigeren Lebensstil mit einem Fastenwandern auf Vorschlag einer Kollegin an – angeregt durch dieses wunderbare Erlebnis veränderte ich Schritt für Schritt meine Ernährung hin zu einer vitalstoffreichen Vollwertkost. Heute bin ich begeisterte Vollwertbäckerin, liebe Salate und Rohkost – Dinge, die ich mir vor 20 Jahren überhaupt nicht vorstellen konnte.

 

Ein weiterer großer Schritt ergab sich in einem Fastenwanderurlaub 2012. Durch einen Vortrag unserer Fastenleiterin über vitalstoffreiche Vollwertkost lernte ich Dr. Brukers Lehre und seine Bücher kennen. Es war das erste Mal für mich, dass die Ursachen der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten und die Wirkung einer falschen Ernährung so klar und logisch beschrieben wurden.

 

Nach Grund- Aufbau- und Praxiskurs bei der Gesellschaft für Gesundheitsberatung in Lahnstein (GGB) schloss ich meine Ausbildung zur ärztlich geprüften Gesundheitsberaterin GGB im April 2014 mit der Prüfung bei Dr. Jürgen Birmanns, dem ärztlichen Leiter des Brukerhauses in Lahnstein, ab.

 

Da ich selbst bis heute regelmäßig und erfolgreich nach Buchinger faste und der festen Ansicht bin, dass eine Ernährungsumstellung am besten nach einem Fasten gelingen kann, folgte in 2015 die Weiterbildung zur ärztlich geprüften Fastenleiterin der Deutschen Fastenakademie (dfa). Ein besonderer Höhepunkt war für mich die Prüfung und anschließende Urkundenverleihung durch Dr. Andreas Buchinger, dem Enkel Dr. Otto Buchingers und internistischen Chefarzt der im Jahre 1920  gegründeten ersten Heilfastenklinik Deutschlands in Bad Pyrmont.

 

Überzeugt von der positiven Wirkung einer natürlichen Lebensweise und Ernährung habe ich mich entschlossen, meine bisherige Beschäftigung im betriebswirtschaftlichen Umfeld „an den Nagel zu hängen“, um als Fastenleiterin und Gesundheitsberaterin tätig zu sein. Allen Menschen, die mich auf diesem Weg ermutigt und unterstützt haben, danke ich an dieser Stelle herzlich.

 

Ich freue mich darauf, Ihnen die Hand zu reichen und Ihnen in Ihren Bemühungen zum Erhalt Ihrer Gesundheit und Lebensfreude tatkräftig zur Seite zu stehen, denn: „Verlorenes Geld ist ersetzbar, verlorene Zeit niemals. Verlorene Gesundheit kostet beides: Zeit und Geld.“ (Werner Kollath, 1892-1970)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Fastenkultur - Solvej Ziegler / Impressum / Datenschutzerklärung