Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen
Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen

Nützliche Informationen und Hinweise zu TV-Sendungen, interessante Links u.Ä.

Zuckerkonsum - Wie Fruktose den Stoffwechsel stört

ePaper
Lange galt Fett als Hauptursache von Übergewicht und Herzerkrankungen. Doch es zeigt sich, dass Zucker - vor allem Fruktose - in der Pathogenese eine Hauptrolle spielt. Fructose erhöht massiv die Kaloriendichte von Nahrungsmitteln und spielt bei den heute verzehrten Mengen im Stoffwechsel eine unheilvolle Rolle.
veröffentlicht: Pharmazeutische Zeitung vom 11.10.2017

Teilen:

Sojaanbau in Südamerika - Entwaldung für deutsches Tierfutter

ePaper
In Südamerika werden tausende Hektar Urwald gerodet - ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten.
veröffentlicht durch SPON, 31.03.2018

Teilen:

Gefährliche Transfette

ePaper
Deutschland kriegt sein Fett nicht weg - gefährliche Transfette
Transfette-sind-Gefahr-für-Herz-und-Kreislauf
Artikel aus Spiegel online: veröffentlicht am 18.02.2018

Teilen:

Arte | 90 MIN

Die große Zuckerlüge

Veröffentlicht am 01.08.2017

Ist Zucker Gift? Wie ist es der Lebensmittelindustrie gelungen, dass wir uns diese Frage kaum noch stellen? Es begann mit einer geheimen PR-Kampagne in den 70er Jahren. Über 40 Jahre lang hat "Big Sugar" es geschafft, die Welternährung zu verzuckern. Doch die Kritiker der Industrie haben dazugelernt, die Wissenschaft sammelt neue Erkenntnisse. Eine bittersüße Investigation.

 

Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen haben sich vervielfacht. Die nichtalkoholische Fettleber ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen – inzwischen auch bei immer mehr Kindern. Kinderärzte wie Dr. Robert H. Lustig kämpfen unermüdlich gegen die Behauptung, dass wir doch selbst daran schuld seien, weil wir zu viel äßen. Die Zucker-Lobby sitzt auf der Anklagebank, doch ihre neue Verteidigungsstrategie ist die alte: Sie fordert immer weitere Beweise. Professor Stanton Glantz erinnern diese Schachzüge an seinen Kampf gegen die Tabakindustrie, die es auch verstanden hat, jahrelang politische Entscheidungen und Rauchverbote hinauszuzögern, weil es ihrer Meinung nach keinen hinreichenden wissenschaftlichen Beweis für die gesundheitsschädigende Wirkung des Tabakrauchens gab. Während Industrie und Wissenschaft ihren Kampf noch ausfechten, tickt die gesundheitliche Zeitbombe weiter.

NDR | 45 MIN

Artgerecht?

Das Schweine-Experiment - Von der Massentierhaltung auf den Bauernhof

Veröffentlicht am 27.06.2017, verfügbar in der NDR-Mediathek bis mindestens 03.07.2017, 45min

 

Jährlich werden über 50 Millionen Schweine in Deutschland in der intensiven Schweinemast herangezüchtet. Hybridschweine werden die Tiere genannt, die in der konventionellen, industriellen Intensivhaltung in Rekordzeit gemästet und nach wenigen Monaten für den Nahrungsmittelbedarf geschlachtet werden. Die Regisseurinnen wollten wissen, wie das Leben eines solchen Hybridschweins aussieht und wie viele der ursprünglichen Instinkte in ihnen noch vorhanden sind. Ist ein Hybridschwein noch ein Schwein mit all seinen arttypischen Verhaltensweisen? Welche körperlichen und sozialen Folgen hat die Intensivhaltung für die Schweine in Deutschland? Ist die konventionelle Haltung artgerecht? Und - können Tiere aus der Massenhaltung auf einem herkömmlichen Bauernhof "resozialisiert" werden?

 

Die Grillsaison ist da - dieser Beitrag macht sehr nachdenklich darüber, woher die Nackensteaks für unsere Sommerparty kommen und was wir unseren Haustieren dafür antun.

WISSEN | LESCHS KOSMOS

VORSICHT ZUCKER: DIE VERBORGENE GEFAHR

Veröffentlicht am 07.02.2017, verfügbar in der ZDF-Mediathek bis 06.02.2018, 29min

 

Wir lieben Zucker: Er macht uns konzentriert, leistungsfähig und vorübergehend sogar glücklich. Doch er wirkt auch wie eine Droge. Die Nahrungsmittelindustrie scheint das seit Jahrzehnten auszunutzen. Sind wir Opfer einer Verschwörung?

Zucker ist überall, auch dort, wo wir ihn nicht vermuten. Und das hat dramatische Folgen. Professor Harald Lesch verfolgt die Fährte von Irrtümern und Fehlinformationen, die zulasten der Gesundheit gehen, und zeigt die Gefahr, die in der Süße liegt. 

 

Ein absolut empfehlenswerter und angenehm tiefgründig recherchierter Beitrag zum Thema (isolierter)  Zucker und seinen gesundheitlichen Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.

ZDF-Zoom - Süß und gefährlich - Die bittere Seite des Zuckers

Veröffentlicht am 19.12.2013

Brause, Bonbons, Schokolade: der kleine Süßigkeiten-Laden im Hamburger Grindelviertel - ein echtes Zuckerparadies! Genau hier beginnt für "ZDFzoom"-Autorin Nina Behlendorf ein 30-tägiges Experiment: Einen Monat lang will sie bis zu 1500 Zuckerkalorien extra essen und gemeinsam mit einem Ärzteteam herausfinden, was der viele Zucker mit ihr und ihrer Gesundheit macht. Dabei zeigt sich: Das Schlaraffenland hat Schattenseiten.

Danke an Tanja für's Finden auf Youtube!

GEO 06/2016

Zucker - der süße Konfliktstoff -

sehr guter Artikel zum Thema Fabrikzucker und seinen Wirkungen

Die Welt online N24 - 08.02.2017

„Glutenfrei“-Trend nervt selbst Betroffene

Ohne Diagnose und ohne Not verzichten immer mehr Menschen auf jegliche Lebensmittel, die auch nur Spuren von Weizen enthalten. Dabei hilft das weder beim Abnehmen noch ist es gesünder.

Kontakt:

S&P Fastenkultur UG (haftungsbeschränkt)

Solvej Ziegler

Telefon: +49 160 8009832+49 160 8009832

E-Mail: info@fastenkultur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Fastenkultur - Solvej Ziegler / Impressum / Datenschutzerklärung