Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen
Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen

Ausruhen erlaubt!

.................................................................................

Die Fastenzeit aber soll eine Ewigkeitsminute der "Stille in unserem gehetzten Leben sein."

Dr. Otto Buchinger

Fasten ist Innehalten, sich selbst erspüren, eine tiefgreifende Reinigung der Seele. Bedingt durch die hormonellen Veränderungen in unserem Körper gelangen wir in eine Entspannungsphase, die alles in uns etwas langsamer werden lässt. Ruhe gehört zum Fasten; sie ist der Gegenpol zur Bewegung und die Grundvoraussetzung für die Lösung seelischer "Schlacken".

 

Im Anschluss an unsere Wanderungen haben Sie genügend Zeit,  die müden Glieder auszustrecken, individuell zu relaxen und einfach für sich selbst zu sein.

Bitte Entspannen!

................................................................................

Fastenzeit ist Wohlfühlzeit. Und Zeit, sich Zeit zu nehmen!

Ein Buch, das schon lange gelesen werden wollte? Eine Strickarbeit, die schon lange unvollendet liegt?

Die Fastenzeit ist genau richtig, eingekuschelt in eine warme Decke und mit einer schönen Tasse Kräutertee seinen Hobbys zu frönen.

 

Oder vielleicht mögen Sie auch einen Saunagang? Die Wärme wirkt wohltuend auf die Muskeln und der anschließende kalte Guss oder das Tauchbad bringt unseren Stoffwechsel in Gang und unterstützt die Reinigung.

Kontakt:

S&P Fastenkultur UG (haftungsbeschränkt)

Solvej Ziegler

Telefon: +49 160 8009832+49 160 8009832

E-Mail: info@fastenkultur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Fastenkultur - Solvej Ziegler / Impressum / Datenschutzerklärung