Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen
Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen

Das Sauerkraut im Topf ist Reif!

 

Sauerkrautauflauf (vollwertig, tiereiweißfrei)

 

Rezept für 2 Personen

Man benötigt:

ca. 8-10 kleine-mittelgroße Kartoffeln (am besten La Ratte oder Bonotte)

4-5 große Tomaten

1 große Gemüsezwiebel

150 g Sauerkraut

200 ml Schlagsahne

ca. 60g Butter

etwas Harissa oder Chilischote (je nach Geschmack)

Pfeffer

Paprikapulver edelsüß

Salz
    ***************************************

Die Kartoffeln als Pellkartoffel fast weich kochen.

Abschrecken, abpellen. Dann in feine Scheiben schneiden. Tomaten in feine Scheiben schneiden. Zwiebel in feine Ringe schneiden.

 Die Sahne mit den Gewürzen vermischen (pro 200 ml Sahne ca. 1 Tl Gewürze). 1 Messerspitze Harissa zugeben bzw. zerkleinerte Chilli nach Geschmack - das Gericht sollte jedoch eine schöne Grundschärfe haben.

Eine Auflaufform buttern. Zuerst eine Lage Kartoffeln einlegen, darauf eine Lage Tomatenscheiben, dann mit Sauerkraut belegen und zum Schluß die Zwiebellage. Mit der Hälfte der gewürzten Sahne begießen. Danach eine zweite Lage aus Kartoffeln, Tomaten, Sauerkraut und Zwiebeln zugeben. Restliche Sahne darüber gießen. Mit einer Kartoffelschicht abschließen. Auf die oberste Schicht Kartoffeln Butterflöckchen verteilen.

Den Auflauf bei Umluft 200°C ca. 35-40 min in den Ofen geben bis die Kartoffeln oben schön gebräunt sind.

 

GUTEN APPETIT!

Kontakt:

S&P Fastenkultur UG (haftungsbeschränkt)

Solvej Ziegler

Telefon: +49 160 8009832+49 160 8009832

E-Mail: info@fastenkultur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Fastenkultur - Solvej Ziegler / Impressum / Datenschutzerklärung