Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen
Fastenkultur - Fasten mit allen Sinnen

präventive Fastenseminare

für Gesunde

 

Das Fastenwanderseminar umfasst eine komplette Buchinger-Fastenwoche. Inbegriffen sind der Entlastungstag, 6 Fastentage, das Fastenbrechen und die ersten beiden Aufbaumahlzeiten zum Einstieg in die Aufbautage. Körperliche Bewegung und Ruhe wechseln sich ab, kulturelle Erlebnisse verwöhnen die Seele ganz im Sinne von Buchingers ganzheitlichem Fastenansatz. Ebenso bleibt Platz für die individuelle Erholung und Entspannung.

 

Im Verlauf des Fastenseminars erhalten Sie vielfältige Informationen rund um das Thema Fasten, zu gesunder Ernährung und Verhütung ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten, kneippschen Maßnahmen sowie Sport und Bewegung in Form von Vorträgen, Filmen, Gruppenrunden und praktischen Übungen. Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch persönliche Seminar-Unterlagen. Das genaue Leistungsspektrum können Sie der Rubrik "Leistungsumfang der Fastenwander-Seminare" entnehmen.

 

Fastenwanderseminare von Fastenkultur sind als Bildungsurlaub anerkannt.

Hinweise dazu finden Sie an den entsprechenden Veranstaltungen sowie in der Rubrik "Informationen zum Bildungsurlaub".

 

Wir fasten in kleinen Gruppen in verschiedenen Gegenden Deutschlands, an Plätzen reicher kultureller Vergangenheit und landschaftlicher Schönheit, die zum Verweilen und Genießen einladen. Traditionell finden die Fastenseminare im Frühjahr und Herbst statt, um dem natürlichen Rhythmus des Körpers zu folgen.

Die genauen Termine und Orte finden Sie in der Rubrik „Termine und Preise“.

 

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an den Bewegungseinheiten eine gewisse körperliche Fitness & Ausdauer notwendig ist. Ausführlich zum Bewegungsprogramm informiert die Rubrik "Fasten/ Bewegung".

 

Fastenbegleitung vor Ort

 

Natürlich ist es auch möglich, zu Hause vor Ort zu fasten. Es gibt verschiedene Fastenformen, die berufsbegleitend  in den privaten Alltag integriert werden können. Je nach Fastenerfahrung bieten sich für Fasten-Einsteiger das intermittierende Fasten und für Fasten-Erfahrene die berufsbegleitende Fastenwoche an.

 

Im intermittierenden Fasten wechseln sich Zeiten der Nahrungsaufnahme mit Zeiten der Nahrungsenthaltung ab. So kann z.B. ein Fastentag pro Woche eingeführt werden oder auch eine Tagesmahlzeit ausgelassen werden, um die natürliche Fastenzeit des Stoffwechsels in der Nacht zu verlängern. Bereits diese „kleinen“ Fastenperioden wirken sich nachweislich günstig auf Blutzucker, Herz-Kreislauf und Stoffwechsel aus.

 

Die berufsbegleitende Fastenwoche umfasst Entlastungstag, 5 Fastentage sowie 1 Aufbautag neben der beruflichen Tätigkeit. Voraussetzung hierfür ist ausreichender Freiraum am Morgen und am Abend, da diese Zeiten für Gruppengespräche und Fastenanleitung notwendig sind. Dieses Angebot ist auch für Firmen geeignet, die ihren Mitarbeitern neue Wege zur Gesunderhaltung öffnen möchten.

 

Kontakt:

S&P Fastenkultur UG (haftungsbeschränkt)

Solvej Ziegler

Telefon: +49 160 8009832+49 160 8009832

E-Mail: info@fastenkultur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Fastenkultur - Solvej Ziegler / Impressum / Datenschutzerklärung